Alsarah & The Nubatones (SDN/USA)

East-African-Retro-Pop mit Soul
SO., 30. JUL 2017 18:30 St. Katharina

Für den englischen „Guardian“ ist Alsarah der „neue Star des nubischen Pop“. Die Sängerin, Songwriterin und Ethnomusikologin nennt den in der Musik des Sudan und Nubiens verwurzelten Sound ihrer Band The Nubatones East-African-Retro-Pop. Und der hat ganz viel Soul, den sie neben dem Bardentreffen unter anderem auf den Festivals in Glastonbury und Roskilde vorstellen.

Alsarah ist vor ihrem Konzert zu Gast beim Künstlergespräch „Zugabe!“ im Burgtheater, am Sonntag, 30. Juli um 14 Uhr. Moderiert wird das Gespräch von Nadia Kailouli (ARD).

nach oben