archiv

Aeham Ahmad & Edgar Knecht Trio (SYR/GER)

Friedensbewegung mit Jazz
FR., 27. JUL 2018 21:00 St. Katharina

Syrischer Gesang trifft auf deutsches Volkslied. Jazz und Latin verbinden sich mit arabischen Rhythmen zu mitreißenden Kompositionen: Edgar Knecht, weltweit für seine jazzigen Volkslieder gefeiert, begegnet mit seinem virtuosen Trio dem syrischen Sänger und Pianisten Aeham Ahmad, der einst inmitten der Trümmer des umkämpften Palästinenserlagers Jarmuk bei Damaskus Klavier spielte. Gänsehaut-Momente sind garantiert beim Konzert der Creole Weltmusik-Preisträger 2017.

nach oben