archiv

Duncan Woods & The Epicureans

FR., 26. JUL 2019 21:00 Strassenbühne

Geboren in Simbabwe, ab seinem 10. Lebensjahr in der Nähe von Sydney (Australien) aufgewachsen, reist Duncan Woods seit er 19 ist mit seiner Gitarre um die Welt. Duncans Spezialgebiete sind das rhythmische Gitarrenspiel und flotte, clevere Texte. Sein akustisch getriebener Folk/Reggae/Rap-Gesang verwebt sich dabei voller Leichtigkeit mit dem Groove seiner Musik. Duncans Interesse an der großen, weiten Welt, im Speziellen an den Menschen auf ihr, erlaubte es ihm in den letzten Jahren, unzählige Landschaften, Städte, Klänge, Gerüche, Lebensweisen und Ansichten aufzusaugen. Alle diese Eindrücke fließen in seine Lieder ein und erschaffen ein Hörerlebnis voller feel-good Vibes mit tiefgründigen Songtexten, die die Philosophie des Seins antasten.

Zum Bardentreffen wird er in Unterstützung einiger Mitglieder seiner Band The Epicureans kommen.

nach oben