Jubelnde Menschenmasse vor der Bühne am Hauptmarkt

Barden-Pin

 

sPINnst du auch schon? Instrumenten-Pins jederzeit erhältlich!

Das Bardentreffen präsentiert seit 2016 in jeder Ausgabe ein neues Instrument als Sammel-Pin. Über die Jahre werden die Anstecker an Ihrem Hemd, Hut oder Rucksack Teil eines großen Orchesters. Gleichzeitig tragen Sie mit Ihrer Spende ab € 5,00 dazu bei, dass das Bardentreffen auch künftig "Eintritt frei" bleibt.

Die silberfarbene Oberfläche des Pins besteht aus einer polierten Eisen-Nickel-Legierung, die Konturen sind sandgestrahlt. Auf der Rückseite der Edition ist das Jahr eingraviert.

Die Pins können im Projektbüro des Rathauses über projektbuero-kultur@stadt.nuernberg.de oder +49 911 231 - 2000 bestellt werden.

Barden-History: Alle Pins seit der Einführung 2016

Der kleine silberne Barden-Pin in Form einer Gitarre
2016
Der kleine silberne Barden-Pin in Form eines Saxophons
2017
Der kleine silberne Barden-Pin in Form eines Mikrofons
2018
Der kleine silberne Barden-Pin in Form eines Akkordeons
2019