archiv

N3rdistan (MAR/FRA)

Im Grenzgebiet zwischen Elektronik, Rap und arabischer Poesie
SO., 29. JUL 2018 15:00 Insel Schütt

N3rdistan ist ein verstörendes und berauschendes Land an der Grenze zwischen urbaner elektronischer Musik, Rap und arabischer Poesie. Ein Land, das von Exilanten auf der Suche nach Freiheit gegründet wurde und in dem die zauberhaften Melodien, mystischen Lieder, aufwühlenden Texte und mitreißenden Rhythmen, die sie mitbringen, auf aufregende Weise zusammenfließen.

nach oben