Elena Steri (GER)

Zarte Stimme und verspielte Harmonien
SO., 31. JUL 2022 19:30 Lorenzer Platz
Bandbild: Elena Steri

Weich und doch kraftvoll, laut und doch voller Nuancen: Sobald man die Musik von Elena Steri hört, ergeben diese scheinbaren Widersprüche plötzlich sehr viel Sinn. Ihre zarte Stimme, umarmt von außergewöhnlich breiten und doch verspielten Harmonien, strahlen eine melancholische Wärme aus, die an Künstlerinnen wie Ex:Re, Feist oder Hanne Hukkelberg erinnert. Elenas komplexe Art-Pop-Arrangements reichen von schiebenden Synthesizern über rhythmisch angeordnete Field-Recordings hin zu wabernden Gitarren-Riffs und ziehen das Publikum durch Vielseitigkeit in ihre Welt. Elena Steris Songwriting strebt nicht danach, sich in eine Kategorie einzuordnen, sondern daraus auszubrechen.