Tim McMillan & Rachel Snow (AUS)

Saitenathletik und Harmonienzauber
SO., 31. JUL 2022 14:00 Trödelmarkt
Bandbild: Tim McMillan & Rachel Snow

Tim McMillan präsentiert seine virtuosen akustischen Fähigkeiten in nahezu athletischen Gitarrenkniffen und einem scharfsinnigen und melodischen Songwriting. Für den aus Melbourne stammenden Wahl-Deutschen passen keine Schubladen. Er ist überall und doch nirgendwo einzuordnen und vereint Folk, Jazz, Klassik, Blues mit einer gesunden Prise Heavy Metal. Der Gitarrist versteht es nicht nur, die Genre-Grenzen zu sprengen, er ist auf seinem Instrument ein Ausnahmekönner. Oft unerwartete Nuancen im Aufbau der Songs strahlen eine mitunter betörende Stimmung aus. Für das Album “Hiraeth“ war die Zusammenarbeit mit der klassisch ausgebildeten australischen Violinistin Rachel Snow ein großer Zugewinn und so sind die Beiden nun bereits seit fünf Jahren als Duo auf Welttourneen unterwegs. Die gemeinsame Musik besticht durch warme und intime Atmosphäre von Gitarre, Violine, perkussiven Einschüben und zwei Stimmen. Stimmen, die ganz zart miteinander umgehen und bewegende Harmonien zaubern.